Vorsorgevollmacht: Mehrere Bevollmächtigte

Vorsorgevollmacht
Grundsätzlich können Sie mehrere Personen mit einer Vorsorgevollmacht bevollmächtigen. Das ginge mit Einzelvollmachten, Doppelvollmachten oder Ersatzvollmachten. Während mehrere Bevollmächtigte bestimmte Vorteile bieten, erhöht sich jedoch das Risiko von Konflikten und Unstimmigkeiten. Überlegen Sie es sich deshalb gut, ob und wie Sie mehrere Bevollmächtigte bestimmen möchten. Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten: Getrennte Einzelvollmachten Sie können Vorsorgevollmachten für verschiedene Teilbereiche erteilen. Solche „Einzelvollmachten“ funktionieren nur, wenn Sie die Einsatzbereiche der jeweiligen Vollmachten klar voneinander trennen – ansonsten sind Meinungsverschiedenheiten zwischen den Bevollmächtigten sehr wahrscheinlich. Dies bietet sich vor allem an, wenn Sie mehrere Vertrauenspersonen haben, die sich für verschiedene Vollmachtbereiche besonders gut eignen. Zum Beispiel kann sich ein befreundeter Notar um Vermögensangelegenheiten kümmern, während ein verwandter Arzt die Gesundheitssorge regelt. Nachteil der… Weiterlesen

Was ist eine Patientenverfügung?

In einer Patientenverfügung können Sie schriftlich für den Fall Ihrer Entscheidungsunfähigkeit im Voraus festlegen, ob und wie Sie in bestimmtenSituationen ärztlich behandelt werden möchten. Das Gesetz definiert die Patientenverfügung als schriftliche Festlegung einer volljährigen Person, ob siein bestimmte, zum Zeitpunkt der Festlegung noch nicht unmittelbar bevorstehende Untersuchungen ihres Gesundheitszustands, Heilbehandlungen oderärztliche Eingriffe einwilligt oder sie untersagt (§ 1901a Absatz 1 des Bürgerlichen Gesetzbuchs – BGB). Sie können die Patientenverfügung auch um Bitten oder bloße Richtlinien für eine Vertreterin oder einen Vertreter sowie für die behandelnden Ärztinnen und Ärzte und das Behandlungsteam ergänzen. Zudem kann es sinnvoll sein, auch persönliche Wertvorstellungen, Einstellungen zum eigenen Leben und Sterben und religiöse Anschauungen als Ergänzung und Auslegungshilfe Ihrer Patientenverfügung zu schildern. Auf diese Weise… Weiterlesen